Alpe Schattwald im Rohrmoos

Die Alpe Schattwald liegt gleich zu Beginn des Landschaftschutzgebietes Rohrmoos und ist eine waschechte Sennalpe mit Käseproduktion. Die Alpe ist besonders bei Radfahrer als Einkehr beliebt, da Sie über die Mautstaße von Oberstdorf/Tiefenbach aus zu erreichen ist. Die Einkehr will sich aber verdient werden mit gut 215 Meter Höhenunterschied auf 6,5 Kilometer von Tiefenbach aus.

Das Rohrmoos ist ein Seitental bei Tiefenbach/Oberstdorf und ein wahrer Schatz an Kulturlanschaft. Umringt von Bergen mit zahlreichen Weiden und Alpen ist es eine ganz besondere Region im Oberallgäu zwischen Deutschland und Österreich. Die Alpe Schattwald ist einer der ersten Alpen die auf dem Weg ins das Rohrmoos liegen. Wer im kleinen Vorgarten an einem der Tische Platz nimmt, dem erwarten eine Brotzeit mit eigens hergestelltem Bergkäse aus Milch direkt aus der Umgebung und Wurst und Schinken aus eigener Produktion. Die Spezialitäten können natürlich auch vakuumiert vor Ort eingekauft werden um den Genuss auf der Alpe zuhause noch mal aufleben zu lassen.

Als Radfahrer bietet sich die Möglichkeit den Rundweg über das Lochbachtal zu strampeln und dann in der Alpe einzukehren oder direkt ab Tiefenbach die Alpe anzufahren. Für die 6,5 Kilometer von Tiefenbach braucht es je nach Kondition ca. 40 Minuten. Auf der Strecke für den Rundweg liegt übrigens auch die Alpe Dinjörgen.

Als Wanderer ist man ca. 1,5 Stunden ab Tiefenbach auf der Mautstraße ins Rohrmoos unterwegs. Alternativ kann man auch den Wanderweg von der Breitachklamm aus wählen. Über die Alpe Dornach bis ins Rohrmoos. Diese Variante ist nur unwesentlich länger (1 Stunde 45).

Alpe Schattwald

Kontaktadresse zum Betreiber:
Bernhard und Annelies Hartl

Rohrmoos
87561 Oberstdorf
Telefon: +49 8326 1291 & 498322/606707

brotzeitkinderwagen medmountainbikingbergtourfahrrad med