Noch auf deutscher Seite, nahe der österreichischen Enklave Jungholz befindet sich die Alpe Untere Reuterwanne. Das Gebiet bei Jungholz und Wertach ist mit zahlreichen Wanderwegen gut aufgestellt und eine Empfehlung für leichte und mittlere Touren.
Alpe ist eine, von beinahe einem duzend in diesem Gebiet. Eine Einkehr mit Brotzeit und Hausgemachtem Kuchen ist empfehlenswert.

Wandervorschlag

Für eine Rundwanderung ab Jungholz oder eine kürzere Tour ab Unterjoch ist die Alpe Untere Reuterwanne ein empfehlenswertes Ziel. Für die kurze Version kann man zwischen Wertach und Unterjoch kostenlos parken. Orientieren Sie sich am Wegweiser zum Alpenhof Reuterwanne. Vom Parkplatz an der B310 bis zur Unteren Reuterwanne sind es ca. 2,5 Kilometer mit guter Steigung.Die Mautstraße die zur Alpe führt ist geteert und für Fahrradfahrer (Steigung!), Mountainbiker und Rennradfahrer geeignet. Ein Ausflug mit Kinderwagen Kinderwagen ist möglich, beachten Sie allerdings den Anstieg zur Alpe. Über die Mautstraße ist die Alpe auch mit dem Auto zu erreichen.

Eine Alternative Route können Sie z.B. ab Jungholz über die Stubental Alpe einschlagen.

Kontakt zum Betreiber:
Hannes + Cornelia Fickler
Telefon: 0171 2121 271



Eigene Käseherstellung und Kinderspielplatz