Auf einer “Hörnertour” darf eine Einkehr auf der Alpe Fahnengehren nicht fehlen. Erfrischende Getränke und kleine Brotzeiten sind ideal zur Stärkung für den Wanderer auf der Hörnergruppe. Auf dem Höhenweg der zwischen den beiden Bergstationen des Ofterschwanger und Bolsterlanger Liftes liegt, befindet sich die Alpe ungefähr auf der Mitte.

Die Hörnergruppe ist für den wanderfreudigen Gast sehr gut erschlossen und bietet für einen Kurzbesuch mit Fernblick an der Bergstation bis zu leichten Wanderung zwischen den Gipfeln für Familien den idealen Einstieg in die Allgäuer Bergwelt. Wer will, kann sich den Auf- und Abstieg sparen und nutzt die beiden Bergbahnen, die im Tal natürlich mit einer Linienbusroute verbunden sind.

Auf der Hörnerguppe sieht man auch Mountainbiker, die Strecke ist sicher, teils aber schmal und man trifft an schönen Tagen einige Wanderer an, was das Bikingerlebnis auf dem Grat etwas einschränkt. Die Abfahrt in das Tal ist besser möglich.

Wer nicht mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann an der Bahn bei Ofterschwang auch einen “Bergroller” mieten und damit die Abfahrt in das Tal meistern. Ein toller Spaß für die Familie mit Kindern mittleren Alters.

Wandervorschlag
Mit der Bergbahn Bolsterlang auf die Hörnergruppe rauf. Wanderung auf dem Grat in Richtung Ofterschwanger Bergstation. Die Strecke ist gut ausgeschildert und recht leicht zu begehen. Ein paar kleinere Steigungen und Gefälle sind auch für den ungeübten Wanderer gut zu meistern. Nach zwei Drittel Wegstrecke liegt die Alpe Fahnengehren für eine Einkehr. Möglich ist auch eine Abschließende Einkehr auf der Bergstation oder im Tal in der Schlittehitte. Wer will kann mit der Bahn in das Tal fahren oder noch etwas Zeit für den Abstieg zu Fuß einplanen. Bei einer Tour mit Bergbahnen rechnen Sie mit 1,5 – 2 Stunden. Mit der Variante Bergbahn einfach 3,5 Stunden und ganz ohne die Bahn 5-6 Stunden, je nach Kondition.

Weitere Wanderstrecken sind auch in Richtung Besler und in das westlich gelegene Gunzesried möglich.

Kontakt zum Betreiber

Mutter und Tochter
Eberhardt Gabi + Jana
Mobil: 0151 54432406

 


Sandkasten für Kinder